Herbst Wald Tag

GemeinschaftsERLEBNIS und somit soziales Lernen in der Natur


Riechen, Schmecken, Fühlen, Hören und Spüren

Der Wald ist für Kinder ein ganz besonderer Ort. Ein Ort, an dem intensive Naturerlebnisse möglich sind. Ein Ort, der Raum für Entdeckungen, Bewegungen und sinnliche Erfahrungen bietet.

Im Wald bemerken Kinder Geräusche und Situationen, die sie sonst selten wahrnehmen: rauschende und „tanzende“ Blätter, emsige Ameisen, leises Vogelgezwitscher, Natur in unterschiedlichsten

Farben und Formen. 

 


Wo?

In einem Waldstück nicht weit von eurem

Kindergarten oder eurem Schulstandort.

Wie?

Es ist die Einverständnis vom Waldbesitzer einzuholen.

Dafür gibt es von uns ein Formular.


Bis bald im Wald!